WAS WIR BIETEN

LEISTUNGEN IM SINDELAR CENTER

Wir vereinen im Sindelarcenter ein breit gefächertes Angebot für Körper, Seele und Geist unter einem Dach, um für unsere Klientinnen und Klienten ein individuell zugeschnittenes, punktgenau passendes Gesamtkonzept in der Behandlung anbieten zu können.


PSYCHOTHERAPIE IM SINDELAR CENTER

EIN EIGENSTÄNDIGES HEILVERFAHREN IM GESUNDHEITSBEREICH.

Psychotherapie ist ein eigenständiges Heilverfahren im Gesundheitsbereich. Eine psychotherapeutische Behandlung zielt darauf ab, seelische, psychosomatische und psychosoziale Leidenszustände zu heilen oder zu lindern, in krisenhaften Lebenssituationen zu helfen und Verhaltensweisen oder Einstellungen, die krank machen, zu ändern. Aber auch die persönliche Weiterentwicklung, die Verbesserung der Lebensqualität, die seelische Gesundheitsvorsorge, die Steigerung der Lebensfreude ist ein Anwendungsfeld der Psychotherapie.


Mehr Informationen

In Österreich ist der gesetzliche Rahmen zur Ausübung der Psychotherapie durch das Psychotherapiegesetz geregelt.

Psychotherapie ist ein eigenständiges Heilverfahren im Gesundheitsbereich. Eine psychotherapeutische Behandlung zielt darauf ab, seelische, psychosomatische und psychosoziale Leidenszustände zu heilen oder zu lindern, in krisenhaften Lebenssituationen zu helfen und Verhaltensweisen oder Einstellungen, die krank machen, zu ändern. Aber auch die persönliche Weiterentwicklung, die Verbesserung der Lebensqualität, die seelische Gesundheitsvorsorge, die Steigerung der Lebensfreude ist ein Anwendungsfeld der Psychotherapie.

Die psychotherapeutische Behandlung ist getragen von der psychotherapeutischen Beziehung zwischen dem Patienten bzw. der Patientin und dem Psychotherapeuten bzw. der Psychotherapeutin.


Mehr Informationen

DIAGNOSTIK

EINEN AUSGANGSPUNKT BILDEN

Die klinisch-psychologische Diagnostik erhebt mittels wissenschaftlicher Verfahren unterschiedliche Aspekte der Persönlichkeit und klärt so die Ursachen der belastenden Symptome.

Zu diesen Verfahren gehören verschiedene Leistungstests (wie zum Beispiel Lese-Rechtschreibtests oder Rechentests, Tests zur Abklärung von Teilleistungsschwächen), Intelligenztests und Entwicklungstests sowie Tests, die die bewusste und unbewusste Gefühlswelt erfassen.

Die Ergebnisse der klinisch-psychologischen Untersuchung bilden den Ausgangspunkt für die Behandlungsplanung. Sie werden im therapeutisch strukturierten Beratungsgespräch detailliert dargestellt und der jeweilige Behandlungsvorschlag besprochen.


PSYCHOEDUKATION

EINE PSYCHOSOZIALE INTERVENTIONSFORM

Psychoedukation ist eine psychosoziale Interventionsform, die in der Primärprävention und in der Sekundärprävention Anwendung findet.

Zielsetzung der Psychoedukation ist, Menschen in Situationen und unter Lebensumständen vermehrter Belastung Unterstützung anzubieten, die dazu beiträgt, der Entwicklung psychischer Störungen entgegenzuwirken.


Mehr Informationen

DIE SINDELAR-METHODE

Teilleistung und Teilleistungsschwäche – was ist das?

Der häufigste Grund, warum Kinder beim Psychologen vorgestellt werden, sind Lern- und Verhaltensstörungen. Dabei wird die Lernstörung von den Eltern oft bedeutend wichtiger genommen als die Auffälligkeiten im kindlichen Verhalten. Immer wieder stellt sich im Anamnesegespräch heraus, dass das Kind schon lange, bevor eine Lernstörung auftrat, Verhaltensauffälligkeiten zeigte. Meistens aber wurden diese Symptome nicht für so beunruhigend erachtet, dass der Weg zum Psychologen gesucht wurde. Denn auch heute noch ist es für viele Eltern schwierig, Hilfe vom Psychologen zu holen, da dies noch immer als abwertend, sozial diskriminierend und peinlich erachtet wird. Durch Lernstörungen allerdings sind Eltern oft derart alarmiert, dass sie diese Hemmschwelle überwinden können und professionelle Hilfe suchen.


Mehr Informationen

Die Sindelar Methode zur Behandlung von Teilleistungsschwächen wird auch von Trainern in Ihrer Nähe angeboten – finden Sie hier einen Trainer in Ihrer Nähe und packen Sie die Lernprobleme an der Wurzel

Finden Sie hier einen Trainer